(+49) 0241.559713   Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von toolaro.de - TBS GmbH Werkstatteinrichtung

Inhaltsverzeichnis unserer AGBs:
1. Anwendung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
2. Bestellungen
3. Vertragsabschluss
4. Lieferung
5. Rücktritt vom Vertrag
6. Rücksendung
7. Preise
8. Zahlungsbedingungen
9. Eigentumsvorbehalt
10. Gewährleistung
11. Information zum Streitbeilegungsverfahren
12. Informationen für Verbraucher
13. Verschiedenes
14. Entsorgung/Umwelt
15. Anbieterinformationen
16. Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular für Verbraucher

 

1. Anwendung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Alle Bestellungen bei toolaro.de unterstehen den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern die Parteien keine hiervon abweichenden Vereinbarungen getroffen haben.

Unser Shop www.toolaro.de trägt das Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop. Um dieses Siegel zu erhalten, werden wir regelmäßig von der EHI Retail Institute GmbH auf die Einhaltung der Kriterien des EHI-Verhaltenskodex überprüft. Sie können den Verhaltenskodex unter diesem Link einsehen:
https://ehi-siegel.de/shopbetreiber/ehi-siegel/pruef-kriterien-bedingungen/pruef-kriterien/.

 

2. Bestellungen:
2.1. Bestellungen können wie folgt aufgegeben werden:
  • per Telefon: (+49) 0241.559713
  • per Post an: toolaro - TBS GmbH, Schönebergstr. 14, D-52068 Aachen
  • über unseren Onlineshop: www.toolaro.de. Siehe "So bestellen Sie bei uns"
  • per E-Mail : info@toolaro.de
2.2. Wir versenden Lagerware innerhalb von einem Werktag nach Bestelleingang bzw. Zahlungseingang.
  • Bei Bestell- und Zahlungseingang bis 14 Uhr meist noch am selben Werktag.
  • Verfügbarkeit und eventuelle Ausnahmen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite.
  • Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.
  • Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erfolgte Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

 

3. Vertragsabschluss:
3.1.
Die Darstellung unserer Produkte in unserem Internetauftritt beinhaltet lediglich eine Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Vertragsangebotes. Indem der Kunde eine Bestellung absendet, gibt er ein Angebot im Sinne des § 145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail.
Der Vertrag mit uns kommt zustande, wenn wir das Angebot des Kunden innerhalb von 2 Werktagen nach Absenden der Bestellung schriftlich oder in Textform annehmen. Maßgeblich ist insoweit der Zeitpunkt des Zuganges der Annahmeerklärung beim Kunden
Werktag ist jeder Kalendertag, der nicht Sonntag oder bundesweit geltender gesetzlicher Feiertag ist.
3.2.
toolaro behält sich das Recht vor, Bestellungen abzulehnen, Kreditlimits festzusetzen oder Vorauszahlungen zu verlangen, insbesondere im Fall von nicht bezahlten Rechnungen, Kreditrisiken oder Zahlungsunfähigkeit.
3.3.
Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsabschluss zehn Jahre lang gespeichert. Sie sollten die Bestelldaten dennoch unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen jedoch verlieren, wenden Sie sich bitte per Email/Telefon/Fax an un. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.
3.4.
Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

 

4. Lieferung:
4.1.
Die Lieferung erfolgt, sofern nichts anderes vereinbart ist, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, bei Zahlung über PayPal darf nur an bei PayPal hinterlegte Lieferanschriften geliefert werden.
4.2.
Lieferfrist: bei der Zahlungsart Vorkasse beginnt die Lieferfrist am Tag nach der Zahlungsanweisung, bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss.
Taggenaue Lieferfristen entnehmen Sie bitten den Produktseiten.
Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einem am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
4.3.
Die Versandkosten trägt der Kunde. Diese werden im Warenkorb angezeigt.
Einen Überblick über die Versandkosten und die Lieferländer erhalten Sie unter diesem Link: Versand und Zahlungsbedingungen.
Der Versand über andere, als von toolaro.de angegebene Versandunternehmen, ist nicht möglich.
4.4.
Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten.
Sofern der Kunde Verbraucher ist, tragen wir unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch selbstständigen beruflichen Tätigkeit zurgerechnet werden können.
Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

 

5. Rücktritt vom Vertrag:
Kann eine Lieferung dem Kunden zweimal nicht zugestellt werden, weil diesem die Ware nicht übergeben werden kann bzw. holt der Kunde diese nach entsprechender Benachrichtigung nicht ab, stornieren wir die Bestellung und treten vom Vertrag zurück. Bereits gezahlte Beträge werden erstattet.

 

6. Rücksendung:
Im Falle der Rücksendung paketversandfähiger Ware hat der Kunde die Ware in einer gegen typische Transportgefahren geschützten Weise zu verpacken. Soweit möglich, sollte bei der Rücksendung die Originalverpackung verwendet werden. Nicht paketversandfähige Ware holen wir beim Kunden ab.

 

7. Preise:
  • Die auf den Internetseiten www.toolaro.de genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
  • Aktionsangebote in unserem Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein. Einzelheiten ergeben sich aus der Produktbeschreibung.
  • Die Regelung für den umsatzsteuerfreien Export in die EU und außerhalb der EU finden Sie hier.
  • Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.

 

8. Zahlungsbedingungen:
Die Rechnungen werden zusammen mit der Ware versandt und sind auf folgende Arten zahlbar:

  • per Vorauskasse:
    Bei Vorauskasse wird Ihre Bestellung nach 4 Wochen storniert, wenn Ihre Zahlung bis dahin nicht eingegangen ist.
  • per PayPal:
    Die Belastung erfolgt mit Absenden der Bestellung.
  • per Lastschrift oder Kreditkarte:
    Die Zahlungsoptionen per Kreditkarte und per Lastschrift bieten wir über unseren externen Zahlungsabwickler PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/imprint?locale.x=de_DE) (nachfolgend „PayPal Plus“) im Rahmen des Dienstes PayPal Plus an. Wählen Sie eine dieser Zahlungsoptionen, erfolgt die komplette Zahlungsabwicklung über PayPal Plus. Erforderlich ist ferner Ihre Zustimmung zu dieser Zahlungsmethode. Weitere Informationen zu PayPal Plus finden Sie unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/paypal-plus Sie können in hier genannten Fällen nur an PayPal Plus mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Lastschriftverfahren nicht für alle Angebote besteht und unter anderem eine erfolgreiche Identitäts- und Bonitätsprüfung durch PayPal Plus voraussetzt. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full#int_6b von PayPal Plus. Zu den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten im Rahmen des Checkouts informieren wir Sie wie folgt: Bei Zahlung per Kreditkarte wird Ihre Kreditkarte innerhalb von 2 Tagen nach Versendung Ihrer Bestellung an uns belastet. PayPal Plus akzeptieren in diesen Fällen VISA und Master Card. Beim Lastschriftverfahren ist es während des Bestellvorgangs zudem erforderlich, PayPal Plus widerruflich zu ermächtigen, die von Ihnen durch den Kauf zu entrichtenden Zahlungen per Lastschrift einzuziehen. Bitte beachten Sie, dass wir auch bei Zahlung per Lastschrift und Kreditkarte über PayPal Plus weiterhin für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften zuständig sind.
  • per Rechnung:
    Bei Auswahl der Zahlungsart „Kauf auf Rechnung (über PayPal Plus)“ wird der Kaufpreis fällig, nachdem die Ware geliefert und in Rechnung gestellt wurde. In diesem Fall ist der Kaufpreis innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab Erhalt der Rechnung ohne Abzug an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg (nachfolgend "PayPal") zu zahlen. Die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung (über PayPal Plus)“ setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch PayPal voraus. Wenn dem Kunden nach Prüfung der Bonität die Lieferung auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit PayPal, an die der Verkäufer seine Zahlungsforderung abtritt. Der Kunde kann in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Der Verkäufer bleibt auch bei Auswahl der Zahlungsart „Kauf auf Rechnung (über PayPal Plus)“ zuständig für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Im Übrigen gelten insoweit die PayPal-Nutzungsbedingungen (siehe oben), die der Kunde im Rahmen des Bestellprozesses abrufen kann und bestätigen muss.
  • per Ratenzahlung:
    In Zusammenarbeit mit PayPal bieten wir Ihnen die Zahlungsart Ratenzahlung (Powered by PayPal) als Zahlungsoption an, so dass die Möglichkeit besteht, die Ware aus unserem Onlineshop zu finanzieren. Paypal räumt dem Kunden die Möglichkeit ein, in monatlichen Raten (vorbehaltlich Verfügbarkeit & Bonitätsprüfung) zu bezahlen. Die Zahlungsart Ratenzahlung (Powered by PayPal) setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch PayPal voraus, die durch PayPal in Echtzeit durchgeführt wird. Wenn dem Kunden nach Prüfung der Bonität die Lieferung Ratenzahlung (Powered by PayPal) gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit PayPal, an die der Verkäufer seine Zahlungsforderung abtritt. PayPal wird die Zahlungsforderung im eigenen Namen einziehen. Der Kunde kann in diesem Fall mit schuldbefreiender Wirkung nur an PayPal leisten. Vertrags- und Ansprechpartner bleibt weiterhin der Verkäufer.
  • per Leasing:
    In Zusammenarbeit mit der ALBIS Leasing Gruppe  bieten wir Ihnen die Zahlungsart Leasing an, so dass die Möglichkeit besteht, die Ware aus unserem Onlineshop zu finanzieren. Sie nehmen zur Kenntnis und sind einverstanden, dass die von Ihnen eigegebenen Daten an die ALBIS Leasing Gruppe weitergegeben und gemäß der Datenschutzverordnung der ALBIS Leasing AG weiterverarbeitet werden. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über den Zahlungsdienstleister ALBIS Leasing AG, Ifflandstraße 4, 22087 Hamburg. Mit dem Leasing-Vertrag erhalten Sie die ALBIS-Nutzungsbedinungen aus denen Sie u.a. Ihre Widerrufsfrist entnehmen.
  • per Barzahlung (nur Abholer):
    Die Abholung der Ware erfolgt in unserem Ladenlokal, Schönebergstr. 14, 52068 Aachen.
    Bei nicht vorrätigen Artikeln werden wir Sie benachrichtigen, sobald die Ware abholbereit ist.

Die Auswahl der Zahlungsbedingungen ist abhängig vom Liefer- und Rechnungsland.

 

9. Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

10. Gewährleistung:
Bei Verbrauchern (wenn Ihre Bestellung weder Ihrer gewerblichen, noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann) beträgt die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung, d.h. Empfangnahme der Sache durch den Verbraucher.
Eventuelle darüberhinausgehende Herstellergarantieversprechen bleiben davon unberührt.
Für alle Waren, die im Shop angeboten werden, bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte gem. den Bestimmungen des Kaufrechts.

 

11. Information zum Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle:
Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

12. Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr:
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
a) Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor dem Absenden Ihrer Vertragserklärung erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.
b) Die wesentlichen Eigenschaften der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
c) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
d) Beanstandungen und Mängelhaftungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.
e) Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsabschluss zehn Jahre lang gespeichert. Sie sollten die Bestelldaten dennoch unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen jedoch verlieren, wenden Sie sich bitte per Email/Telefon/Fax an un. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.
f) Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.

 

13. Verschiedenes:
Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Staates, in welchem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, zum Schutz des Verbrauchers anzuwendenden gesetzlichen Regelungen und Rechte, von welchen nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf, von dieser Vereinbarung unberührt.
Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

 

14. Entsorgung/Umwelt:
  • Batteriegesetz:
    Batterien und Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.
    Sie können Batterien und Akkus zurückgeben
    • bei einer öffentlichen Sammelstelle
    • dort, wo Batterien und Akkus verkauft werden
    • auf dem Postwege an unser Versandlager

    Diese Regelung gilt auch, wenn Batterien und Akkus nicht einzeln verkauft werden, sondern bereits in Geräten verbaut sind.
    Alle Batterien und Akkus sind mit dem Symbol der durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.
    chemische Symbole:
    • Cd: enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium
    • Hg: enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber
    • Pb: enthält mehr als 0,004 Prozent Blei
  • Unser Vorlieferant ist seiner Meldepflicht beim Bundesumweltamt nachgekommen
  • Elektro- und Elektronikgerätegesetz:
    • Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden
    • Verbraucher können ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben.

 

15. Anbieterinformationen:
www.toolaro.de
TBS GmbH Werkstatteinrichtung
Schönebergstr. 14
52068 Aachen
Geschäftsführer: Rainer Kleine-Tebbe
Amtsgericht Aachen HRB 3648
Ust-ID-Nr.: DE123595925
Telefon: (+49) 0241.559713
Fax: (+49) 0241.5597159
E-Mail: info@toolaro.de

Unsere Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr

 

16. Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular für Verbraucher:

Widerrufsrecht:

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

www.toolaro.de
TBS GmbH Werkstatteinrichtung
Schönebergstraße 14
D-52068 Aachen
Email: info@toolaro.de
Telefon: 0241-559713
Telefax: 0241-5597159

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht paketversandfähig sind, holen wir diese bei Ihnen ab. In diesem Fall tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 50 EUR. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)  
- An:

TBS GmbH Werkstatteinrichtung
Schönebergstraße 14
D-52068 Aachen
Email: info@toolaro.de


- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

-Name des/der Verbraucher(s)

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.
Zuletzt angesehen